Jobangebote

Sozialerfahrene Personen (m/w/d)

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck sucht ab sofort für den Bereich Schulische Hilfen

Sozialerfahrene Personen  (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams für bis zu 25 Stunden die Woche. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für ein Jahr befristet.

 

Die Einsatzbereiche können folgende Felder umfassen:

  • Integrationshilfe im Lübecker Poolmodell
  • Ganztag an Schule
  • Schulprojekte
  • Marburger Konzentrationstraining

 

Darunter können folgende Aufgabenbereiche fallen:

  • Betreuung während des Unterrichts-und der Pausenzeiten
  • Hilfe bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Betreuung im Nachmittagsbereich und Angebotsgestaltung/Durchführung von Kursen nach eigenen Interessenslagen
  • Umsetzung von pädagogischen Projekten in Schulen
  • Begleitung und Durchführung des Marburger Konzentrationstrainings


(Evtl. Änderungen der Aufgabenfelder bleiben vorbehalten)

 

Die Stelle erfordert:

  • Erfahrungen in der Betreuung von Kindern im Grundschulalter
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Ein hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen


Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.10.2020 per E-Mail an: Timur Aytekin bewerbung@kjhv-hl.de

 

Lübeck, 06.10.2020

Staatlich anerkannte/n Erzieher*in (m/w/d)

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck sucht ab sofort für den Bereich Schulische Hilfen eine/einen

Staatlich anerkannte/n Erzieher*in (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams für bis 30 Stunden. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für ein Jahr befristet.

 

Die Einsatzbereiche können folgende Felder umfassen:

  • Integrationshilfe im Lübecker Poolmodell
  • Ganztag an Schule
  • Schulprojekte
  • Marburger Konzentrationstraining

 

Darunter können folgende Aufgabenbereiche fallen:

  • Betreuung während des Unterrichts-und der Pausenzeiten
  • Hilfe bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Betreuung im Nachmittagsbereich und Angebotsgestaltung/Durchführung von Kursen nach eigenen Interessenslagen
  • Umsetzung von pädagogischen Projekten in Schulen
  • Begleitung und Durchführung des Marburger Konzentrationstrainings


(Evtl. Änderungen der Aufgabenfelder bleiben vorbehalten)

 

Die Stelle erfordert:

  • Erfahrungen in der Betreuung von Kindern im Grundschulalter
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Ein hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen


Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.10.2020 per E-Mail an Timur Aytekin bewerbung@kjhv-hl.de

 

Lübeck, 06.10.2020

Sozialpädagog*in (m/w/d)

Der Kinder- und Jugendhilfe Verbund Lübeck sucht für ihre sich im Aufbau befindende Schichtdienstwohngruppe in der Triftstraße eine/einen

 Sozialpädagog*in (m/w/d)

mit einem Stundenumfang von 25 Wochenstunden, der/die Freude an der Arbeit mit Kindern hat und deren Aufenthalt in einer Einrichtung über Tag und Nacht positiv fördern möchten. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

Wir wünschen uns einen/eine berufserfahrene Mitarbeiter*in, welche/r in der Lage ist, Kindern ein Vorbild zu sein, ihnen wertschätzend zu begegnen und unterschiedlichste Problemlagen als Herausforderung zu sehen.

 

Ihr Profil:

  • Engagierte kreative Persönlichkeit mit Teamfähigkeit und hoher sozialer Kompetenz
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und Familienarbeit
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
  • Sensibilität für die besondere Aufgabenstellung
  • Hohes Bewusstsein für ein gesundes Leben
  • Aktiv sportlich interessiert

 

Wir bieten:

  • Eine gut geführte Einrichtung mit hohem fachlichen Standard
  • Ein engagiertes und humorvolles Team
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe mit hoher Verantwortung und Beteiligungsmög-lichkeiten
  • Supervision und regelmäßige Fortbildungen

 

Die Eröffnung der Wohngruppe erfolgte zum 01.08.2020. Sie wird prozesshaft in den nächsten Monaten aufgebaut werden.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die sie bitte bis zum 16.10.2020 an Lisa Fleischmann senden unter bewerbung@kjhv-hl.de

 

Lübeck, 06.10.2020

Erzieher*in (m/w/d) gesucht

Der Kinder- und Jugendhilfe Verbund Lübeck sucht dringend eine Aushilfe zur Verstärkung unseres Teams in der Wohngruppe Moislinger Allee.

Wir wünschen uns eine/n berufserfahrene/n Mitarbeiter*in, die/der in der Lage ist, jungen Menschen ein Vorbild zu sein, ihnen wertschätzend zu begegnen und unterschiedlichste Problemlagen als Herausforderung zu sehen.

Ihr Profil:

  • Engagierte kreative Persönlichkeit mit Teamfähigkeit und hoher sozialer Kompetenz
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten
  • Sensibilität für die besondere Aufgabenstellung

Wir bieten:

  • Eine gut geführte Einrichtung mit hohem fachlichen Standard
  • Ein engagiertes und humorvolles Team
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe mit hoher Verantwortung und Beteiligungsmöglichkeiten
  • Supervision und regelmäßige Fortbildungen


Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Andrea Varner-Tümmler: bewerbung@kjhv-hl.de bis zum 15.Oktober 2020.

Sozialarbeiter*innen (m/w/d)

Wir, das Team der ambulanten Hilfen des Kinder- und Jugendhilfe Verbundes Stormarn, suchen Unterstützung von
Sozialarbeiter*innen (m/w/d) (gerne auch vergleichbare Qualifikation).

Sie suchen:

  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld in den Kernbereichen der ambulanten Hilfen zur Erziehung und den schulischen Integrationshilfe?
  • Eine fachlich herausfordernde Tätigkeit, in der Sie kreativ, eigenverantwortlich und selbstorganisiert arbeiten können?
  • Die Möglichkeit, fallbezogene Netzwerke aufzubauen und an Gremienarbeit teilzunehmen?
  • Bei Bedarf eine intensive Anleitung und Begleitung durch die zuständige Leitungskraft?
  • Ein offenes und humorvolles Team und ein überdurchschnittlich gutes Arbeitsklima?
  • Eine tariflich orientierte Bezahlung in Anlehnung an die AVB Parität, regelmäßige Supervision und Teamsitzungen?

Perfekt! Weiter geht’s!

Wir suchen kreative Kolleg*innen in Voll- oder Teilzeit mit:

  • Verantwortungsbewusstsein, Haltung und Humor
  • Einem Führerschein Klasse B sowie der Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke zu nutzen
  • Lust auf Mitgestaltung und Weiterentwicklung

Dabei?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf an Lisa Fleischmann: bewerbung@kjhv-hl.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Sozialerfahrene Personen (m/w/d) - Initiativbewerbung

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck ist immer wieder auf der Suche nach

Sozialerfahrene Personen (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Schulischen Hilfen.

Folgende Aufgabenbereiche können anfallen:

  • Betreuung während des Unterrichts-und der Pausenzeiten
  • Hilfe bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Betreuung im Nachmittagsbereich und Angebotsgestaltung/Durchführung von Kursen nach eigenen Interessenslagen
  • Umsetzung von pädagogischen Projekten in Schulen
  • Begleitung und Durchführung des Marburger Konzentrationstrainings

Bei Interesse sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Erfahrungen in der Betreuung von Kindern im Grundschulalter
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Ein hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen.

Eine berufliche Qualifikation im sozialpädagogischen Bereich wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit mit unserem Träger interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung per Mail an Timur Aytekin

Lübeck, 14.10.2019