Jobangebote

Sozialerfahrene Personen (m/w/d)

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck sucht ab sofort für den Bereich Schulische Hilfen

Sozialerfahrene Personen  (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams für bis zu 15 Stunden die Woche. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für ein Jahr befristet.

Die Einsatzbereiche können folgende Felder umfassen:

  • Integrationshilfe im Lübecker Poolmodell
  • Ganztag an Schule
  • Schulprojekte
  • Marburger Konzentrationstraining

 
Darunter können folgende Aufgabenbereiche fallen:

  • Betreuung während des Unterrichts-und der Pausenzeiten
  • Hilfe bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Betreuung im Nachmittagsbereich und Angebotsgestaltung/Durchführung von Kursen nach eigenen Interessenslagen
  • Umsetzung von pädagogischen Projekten in Schulen
  • Begleitung und Durchführung des Marburger Konzentrationstrainings

(Evtl. Änderungen der Aufgabenfelder bleiben vorbehalten)

 

Die Stelle erfordert:

Erfahrungen in der Betreuung von Kindern im Grundschulalter

  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Ein hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen


Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.07.2020 per E-Mail an: Timur Aytekin bewerbung@kjhv-hl.de


Lübeck, 08.07.2020

Pädagogische Leitung gesucht im Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen/eine

Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (w/m/d) (Master oder Diplom)

Wir bieten

  • Vollzeitstelle mit Vertrauensarbeitszeit in einem hochmotivierten und erfolgreichen

Leitungs-Team

  • Eigene Gestaltungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den AVB des Paritätischen
  • Firmenwagen und Smartphone auch zur privaten Nutzung
  • Intensive Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen
  • Eine moderne Betriebsführung unter Beteiligung der Mitarbeiter*innen
  • Für Büroarbeiten eine qualifizierte Sachbearbeitung
  • 2-jährige Personalentwicklungsfortbildung durch den Träger
  • Unabhängig davon Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Fachlicher Austausch
  • Wertschätzung, Akzeptanz und Humor

 

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Der Aufbau sowie die Organisation, Begleitung und Weiterentwicklung bestehender stationärer Maßnahmen im Kinder- und Jugendhilfe Bereich der Region Lübeck
  • Insbesondere der Aufbau einer zweiten 10-Platz-Einrichtung für Kinder ab 6 Jahren
  • Dienstliche und fachliche Begleitung der Mitarbeiter*innen

 

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Stationären Jugendhilfe
  • Systemisches Verständnis
  • Wille und Ausdauer
  • Empathie
  • Verantwortlichkeit
  • Belastbarkeit
  • Blick für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge

 

Das Aufgabenfeld kann inhaltlich aufgeteilt werden in Teamleiter- und/oder Pädagogische Leitungsaufgaben.

Wir sind ein offener Verbund mit außergewöhnlichen Karrierebeispielen. Auch wenn nicht alle Voraussetzungen vollständig zutreffen sollten, aber wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Interessensbekundung und auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Varner-Tümmler bewerbung@kjhv-hl.de

Fragen werden gerne beantwortet von Frau Varner-Tümmler unter 0451-70642-0.

Schulbegleitung /Integrationshilfe

Wir, das Team der ambulanten Hilfen des Kinder- und Jugendhilfe-Verbundes Stormarn, suchen Unterstützung im Bereich

Schulbegleitung /Integrationshilfe

Sie bringen keine erzieherische oder sozialpädagogische Ausbildung mit? Kein Problem!
Sie haben die Arbeit mit Menschen professionell gelernt? Dann hätten wir noch mehr Angebote für Sie!

Sie suchen:

  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld im Kernbereich der schulischen Integrationshilfe?
  • Klar umrissene Arbeitszeiten, überwiegend im Vormittagsbereich?
  • Eine fachlich herausfordernde Tätigkeit, in der Sie kreativ und eigenverantwortlich arbeiten können?
  • Bei Bedarf eine intensive Anleitung und Begleitung durch die zuständige Leitungskraft?
  • Ein offenes und humorvolles Team und ein überdurchschnittlich gutes Arbeitsklima?
  • Eine tariflich orientierte Bezahlung in Anlehnung an die AVB Parität und Teamsitzungen?

Perfekt! Weiter geht’s!

Wir suchen kreative Kolleg*innen in Teilzeit mit:

  • Lust, noch einmal die Schulbank zu drücken
  • Einem Händchen für Kinder und Jugendliche
  • Einer Vorstellung davon, wann Fünfe auch mal gerade sein dürfen
  • Spaß an Verantwortung und Eigenorganisation im Wechsel mit Arbeit im Netzwerk

Noch dabei?

Dann freuen wir uns auf mögliche Rückfragen und noch mehr auf Ihre E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen an
Frau Katharina Grau unter bewerbung@kjhv-hl.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

 

Lübeck, 10.06.2020

Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d)

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck sucht ab sofort für den Bereich der ambulanten Hilfen eine/einen

Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d)
gerne auch vergleichbare Qualifikation)

zur Verstärkung unseres Teams in Lübeck. Eine Anstellung ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Ihre Kernaufgaben:

  • Begleitung von Eltern und deren Kinder bei ihrer Alltagsbewältigung
  • Klärung familiärer Schwierigkeiten
  • Beraten in Krisensituationen und Gefährdungsfällen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen

Wir wünschen uns Kolleg*innen mit:

  • Verantwortungsbewusstsein und wertschätzenden Umgang mit den Kindern, Jugendlichen, Familien und dem Team
  • Lust auf herausfordernde, vielfältige und flexible Tätigkeitsbereiche
  • Motivation für die Arbeit im ambulanten Jugendhilfebereich
  • hohem Maß an Selbstorganisation und Reflexionsfähigkeit
  • Kenntnisse in der Sozialraumorientierung und im Netzwerkmanagement

Es erwartet Sie ein lebendiges Team sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen und Supervision.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf bis zum 30.06.2020 per E-Mail an Heike Dunker: bewerbung@kjhv-hl.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Lübeck, 04.06.2020

Sozialarbeiter*innen (m/w/d)

Wir, das Team der ambulanten Hilfen des Kinder- und Jugendhilfe Verbundes Stormarn, suchen Unterstützung von
Sozialarbeiter*innen (m/w/d) (gerne auch vergleichbare Qualifikation).

Sie suchen:

  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld in den Kernbereichen der ambulanten Hilfen zur Erziehung und den schulischen Integrationshilfe?
  • Eine fachlich herausfordernde Tätigkeit, in der Sie kreativ, eigenverantwortlich und selbstorganisiert arbeiten können?
  • Die Möglichkeit, fallbezogene Netzwerke aufzubauen und an Gremienarbeit teilzunehmen?
  • Bei Bedarf eine intensive Anleitung und Begleitung durch die zuständige Leitungskraft?
  • Ein offenes und humorvolles Team und ein überdurchschnittlich gutes Arbeitsklima?
  • Eine tariflich orientierte Bezahlung in Anlehnung an die AVB Parität, regelmäßige Supervision und Teamsitzungen?

Perfekt! Weiter geht’s!

Wir suchen kreative Kolleg*innen in Voll- oder Teilzeit mit:

  • Verantwortungsbewusstsein, Haltung und Humor
  • Einem Führerschein Klasse B sowie der Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Kostenerstattung für dienstliche Zwecke zu nutzen
  • Lust auf Mitgestaltung und Weiterentwicklung

Dabei?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf an Lisa Fleischmann: bewerbung@kjhv-hl.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass telefonische Anfragen nicht bearbeitet werden können.

Bundesfreiwilligen (m/w/d)

Der Kinder- und Jugendhilfe Verbund Lübeck sucht zum 01.08.2020 oder später einen

Bundesfreiwilligen (m/w/d)

für eine unserer Wohngruppen in Lübeck.

Die Wohngruppe bietet Platz für 10 Jugendliche ab 14 Jahren. Die Einrichtung bietet den Bewohner*innen einen geschützten Lebensraum, in dem sie sich entfalten und entwickeln können. Der Bundesfreiwillige unterstützt die Bewohner*innen unter anderem bei lebenspraktischen Fertigkeiten, wie Einkaufen und Kochen.

Die Bewerber*innen sollten mindestens 18 Jahre alt sein und einen Führerschein besitzen. Wir wünschen uns von den Bewerber*innen Freude und Interesse am Umgang mit Menschen sowie Teamfähigkeit.

Wir bieten:

  • Eine gut geführte Einrichtung mit hohem fachlichen Standard
  • Ein engagiertes und humorvolles Team
  • Interessante und vielseitige Aufgabe

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Andrea Varner-Tümmler:

Lübeck, 05.02.2020

Sozialerfahrene Personen (m/w/d) - Initiativbewerbung

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck ist immer wieder auf der Suche nach

Sozialerfahrene Personen (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Schulischen Hilfen.

Folgende Aufgabenbereiche können anfallen:

  • Betreuung während des Unterrichts-und der Pausenzeiten
  • Hilfe bei der Bewältigung des Schulalltags
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Betreuung im Nachmittagsbereich und Angebotsgestaltung/Durchführung von Kursen nach eigenen Interessenslagen
  • Umsetzung von pädagogischen Projekten in Schulen
  • Begleitung und Durchführung des Marburger Konzentrationstrainings

Bei Interesse sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Erfahrungen in der Betreuung von Kindern im Grundschulalter
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Ein hohes Maß an Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen.

Eine berufliche Qualifikation im sozialpädagogischen Bereich wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die AVB des PARITÄTISCHEN.

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit mit unserem Träger interessiert sein, freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung per Mail an Timur Aytekin

Lübeck, 14.10.2019