Offene Ganztagsbetreuung
Schule Marli und
Schule an der Wakenitz

Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Lübeck bietet in Kooperation mit den Schulen ein Betreuungsangebot vor und nach dem Unterricht sowie in den Ferien an, um somit für Eltern und Sorgeberechtigte mehr Möglichkeiten zur Berufsausübung zu schaffen. In unseren Räumen werden die SchülerInnen liebevoll beaufsichtigt und können zusätzlich zum Mittagessen und der Hausaufgabenbetreuung Freizeitaktivitäten wahrnehmen. Es gibt ein Spiele- und Bastelangebot und die SchülerInnen können auf unserem Außengelände toben und spielen. Am Nachmittag finden Kurse statt, an denen die SchülerInnen, ihren Interessen nach, teilnehmen können.

Die Ausgestaltung der Offenen Ganztagsbetreuung richtet sich nach der Richtlinie über die Förderung von Ganztagsangeboten an Offenen Ganztagsschulen des Ministeriums für Bildung und Frauen des Landes Schleswig-Holstein in der jeweils gültigen Fassung.

Die Hansestadt Lübeck unterstützt das Angebot durch Kostenzuschüsse zum Betrieb, Gestellung und Unterhaltung von Räumen.

Die Betreuung wird sowohl von weiblichen als auch männlichen Pädagogischen Fachkräften sowie Sozialerfahrenen Personen übernommen.

Elterncafe: In den Räumlichkeiten der OGB Marli findet in regelmäßigen Abständen ein Eltern-Café statt. Dort haben die Eltern/Sorgeberechtigten die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Rahmen kennenzulernen und auszutauschen. Auf Wunsch ist auch ein/eine Betreuer/in anwesend.

OGB Marli-Schule:

Betreuungsteam
Mobil: 0170 714 235 7
E-Mail:

Verena Stubbe
Mobil: 0160 262 780 1
E-Mail:

OGB Schule an der Wakenitz:

Betreuungsteam
Tel.: 0451 122-83185
E-Mail:

Stephan Vetter
Mobil: 0160 262 784 3
E-Mail: